Richtig Ankern mit 4 Punkt Verankerung und Ankerstangen

In diesem Video zeige ich Euch wie man ein Boot zum Angeln auf Karpfen 4 Punkt verankert, bzw. die beliebte Alternative mit Ankerstangen funktioniert. Was zudem viele unterschätzen, ist die Verankerung. Hier werden oft zu kurze Ankerleinen benutzt. Ist das Wasser z.B. 5 Meter tief benötige ich eine Mindestlänge von 15 Metern Ankerseil, um einen nicht zu steilen Winkel zu erzeugen – optimal sind ca. 45 Grad). Verankert wird das Boot mit vier Ankerleinen (je 30 m Länge), an denen vier Flussanker mit je 20 kg Gewicht (von Raptorboats) hängen. Die Vierpunktverankerung ist wichtig, um das Boot auch bei Wind und Wellen möglichst an einer Stelle zu halten. Somit melden sich die Bissanzeiger nur bei einem Biss – eine klasse Sache.

Mathis Korn

Bitte teilen Sie diesen Artikel: